20. März: Mechanische Unkrautbekämpfung

25. April: Aussaat der Bienenwiese

Das Saatgut "Veitshöchheimer Bienenweide"

Das Ansäen war wegen der Trockenheit eine sehr staubige Angelegenheit. Mit Frontpacker und Kreiselegge wird das Saatbeet feinkrümelig vorbereitet und in einem Arbeitsgang gleich mit angesät.

Das Saatgut darf nicht in den Boden eingearbeitet werden, es liegt oben auf, da es sich bei diesen Pflanzen um Lichtkeimer handelt.

Anschließend wird das Saatgut mit der Cambridge-Walze leicht in die Erde gedrückt und rückverfestigt.

Jetzt hoffen wir auf Regen, sonst war alle Mühe umsonst.

11. Mai: Erste Pflanzen sind zu sehen

Nach nur kurzer Zeit ist, dank dem Regen, bereits ein Teil des Saatgutes aufgegangen.

12. Juni 2019

Die Fläche ist jetzt schon komplett begrünt. Der Aufwuchs ist hervorragend. Beim Buchweizen sind schon die ersten Blüten zu sehen.

28. Juni 2019

Die Bienenwiese wächst, gedeiht und blüht. Es sind bereits sehr viele verschiedene Insekten auf den Wiesen zu sehen.

15. Juli 2019

29. Juli 2019

09. November 2019

15. März 2020

Damit die Bienenwiese auch im Jahr 2020 in voller Pracht blüht, werden die verdorrten Pflanzen niedergedrückt. Dadurch gelangt die Sonne an die jungen, nachwachsenden Pflanzen.

Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit!

Kontakt

Landwirtschaftlicher Betrieb Andreas Karl

Paarer Straße 5a

86556 Kühbach

E-Mail: Bienenwiese-karl@gmx.de

©2019 by Bienenwiese Karl.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now