20. März: Mechanische Unkrautbekämpfung

unkraut3.JPG
unkraut.JPG
unkraut 1.JPG

25. April: Aussaat der Bienenwiese

Saatgut (2).JPG
Saatgut (5).JPG

Das Saatgut "Veitshöchheimer Bienenweide"

Aussaat (10).JPG
IMG_6436.JPG
Aussaat.JPG

Das Ansäen war wegen der Trockenheit eine sehr staubige Angelegenheit. Mit Frontpacker und Kreiselegge wird das Saatbeet feinkrümelig vorbereitet und in einem Arbeitsgang gleich mit angesät.

Aussaat (5).JPG
Aussaat (4).JPG

Das Saatgut darf nicht in den Boden eingearbeitet werden, es liegt oben auf, da es sich bei diesen Pflanzen um Lichtkeimer handelt.

Anschließend wird das Saatgut mit der Cambridge-Walze leicht in die Erde gedrückt und rückverfestigt.

Jetzt hoffen wir auf Regen, sonst war alle Mühe umsonst.

11. Mai: Erste Pflanzen sind zu sehen

4e179e8e-f22a-4049-bdda-539054a82a5b.JPG
33e7bf26-c358-48d0-9da5-e9edecb20fe2.JPG

Nach nur kurzer Zeit ist, dank dem Regen, bereits ein Teil des Saatgutes aufgegangen.

12. Juni 2019

IMG_6610.JPG

Die Fläche ist jetzt schon komplett begrünt. Der Aufwuchs ist hervorragend. Beim Buchweizen sind schon die ersten Blüten zu sehen.

IMG_6613.JPG

28. Juni 2019

WhatsApp Image 2019-06-28 at 17.21.27 (1
WhatsApp Image 2019-06-28 at 17.21.24.jp
WhatsApp Image 2019-06-28 at 17.21.28.jp
WhatsApp Image 2019-06-28 at 17.21.27.jp
WhatsApp Image 2019-06-28 at 17.21.28 (2
IMG_1064.jpg
IMG_1067.jpg
WhatsApp Image 2019-06-28 at 17.21.28 (1

Die Bienenwiese wächst, gedeiht und blüht. Es sind bereits sehr viele verschiedene Insekten auf den Wiesen zu sehen.

IMG_1049.jpg
IMG_1047.jpg

15. Juli 2019

IMG_1316.jpg
IMG_1319.jpg
IMG_1317.jpg

29. Juli 2019

IMG_1421.jpg
IMG_1417.jpg
IMG_1420.jpg

09. November 2019

IMG_7116.JPG
IMG_7120.JPG

15. März 2020

2020_03_15_17_10_IMG_4473.JPG
2020_03_15_17_09_IMG_4475.JPG

Damit die Bienenwiese auch im Jahr 2020 in voller Pracht blüht, werden die verdorrten Pflanzen niedergedrückt. Dadurch gelangt die Sonne an die jungen, nachwachsenden Pflanzen. Und die ausgefallenen Samen der Blüten des letzten Jahres bekommen Bodenschluss.

Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit!

2020_03_15_17_10_IMG_4472.JPG
2020_03_15_17_10_IMG_4476.JPG
2020_03_15_17_10_IMG_4477.JPG
2020_03_15_17_10_IMG_4474.JPG
2021_01_24_16_54_IMG_7652.JPG

10. April 2020

Das erste Grün ist zu sehen.​

16. Mai 2020

2021_01_24_16_53_IMG_7648.JPG
2021_01_24_16_53_IMG_7649.JPG

Im Frühling finden die Insekten bereits einen reich gedeckten Tisch. Noch dominieren die weißen Blüten der Margariten.

2021_01_24_16_53_IMG_7647.JPG
2021_01_24_16_53_IMG_7646.JPG

12. Juli 2020

2021_01_24_16_52_IMG_7641.JPG
2021_01_24_16_52_IMG_7639.JPG

Man findet auch Wegwarten und Kornblumen (blau). 

2021_01_24_16_52_IMG_7638.JPG
2021_01_24_16_52_IMG_7634.JPG
2021_01_24_16_52_IMG_7636.JPG

Etwa zwei Monate später erstrahlt die Bienenwiese vermehrt in gelb. Mit Färber-Kamille, Hornklee und Köngiskerzen. 

2021_01_24_16_52_IMG_7635.JPG

29. März 2021

IMG_8260.jpg
IMG_8254.jpg
IMG_8252.jpg
IMG_8273.jpg

Auch im Jahr 2021, werden die verdorrten Pflanzen niedergedrückt. Dadurch gelangt die Sonne an die jungen, nachwachsenden Pflanzen und die ausgefallenen Samen der Blüten des letzten Jahres bekommen Bodenschluss.

30. Mai 2021

WhatsApp Image 2021-05-30 at 18.08.20 (1
WhatsApp Image 2021-05-30 at 18.08.20.jp

Nach dem vielen Regen in den letzten Wochen sind nun die ersten Blüten zu sehen.

02. August 2021

IMG_9483.jpg
67813b51-c203-4493-a6d2-c6a5e4129060.JPG